(Neuro-)Psychologe (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Verstehen Sie die Menschen? In unserem Anspruch und unserem Bemühen sind wir alles andere als normal. Daher suchen wir ab sofort Sie als (Neuro-)Psychologen für unsere neurologische Klinik mit Stroke Unit und Frührehabilitation am Johanna Etienne Krankenhaus. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie Patienten und Angehörigen nicht nur zuhören sondern auch mit den neuesten Therapieformen vertraut sind. Im Gegenzug honorieren wir Ihren Einsatz mit einer leistungsgerechten Vergütung, geregelten Arbeitszeiten sowie zahlreichen Angeboten zur internen Fort- und Weiterbildung. So etwas suchen Sie schon lange? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Start zum 01.01.2021 im Team der neurologischen Klinik mit Stroke Unit und Frührehabilitation
  • Unterstützung in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches Angebot an internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Worauf Sie sich freuen können
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem kompetenten neurologischen Team der neurologischen Klinik (ca. 3.500 stationäre neurologische Patienten m/w/d pro Jahr) und in Kooperation mit dem Augustinus Memory Zentrum
  • Entwicklung des Bereiches klinische Neuropsychologie innerhalb der neurologischen Klinik mit Stroke Unit und Frührehabilitation
  • Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich der zerebrovaskulären Erkrankungen sowie degenerativer Erkrankungen wie Demenzen und Morbus Parkinson, ebenso im Bereich der Epilepsien
  • Eigenständige Durchführung von Beratung(en) von neurologischen Patienten und deren Angehörigen und/oder Bezugspersonen m/w/d sowie Mitgestaltung psychoedukativer Angebote
Worauf wir uns freuen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master) mit Schwerpunkt klinische Neuropsychologie
  • Idealerweise liegt bereits (erste) Berufserfahrung aus der klinischen Neuropsychologie vor
  • Starker Teamgedanke und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Hohe Motivation, ausgeprägte Qualitätsgedanken und Freude am Umgang mit Menschen
  • Begeisterung an der Weiterentwicklung unserer neurologischen Klinik mit Stroke Unit und Frührehabilitation sowie Interesse an der Etablierung von Strukturen und Prozessen
    Wer wir sind

    Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 400 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

    Prof. Dr. Jan Sobesky, Chefarzt Neurologie
    Johanna Etienne Krankenhaus
    Marie-Christine Meßmer
    Personalauswahl & -entwicklung

    Job-Newsletter

    Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

    Bin interessiert

    Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.